Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Artikelnummer: 109499

Berkel Schneidemaschine Red Line 220

899,00 EUR
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferung per Spedition
auf Lager, Lieferung in 2-3 Wochen

Details Berkel Schneidemaschine

  • Für Schnittgut bis zu einem Ø von 17 cm
  • Schnittbreite bis 15 mm
  • Leistungsaufnahme: 170 Watt, 220 V 50 Hz
  • Höhe 39,5 cm, Breite 49,5 cm, Tiefe 49 cm
  • Gewicht: 22 kg

"Berkel: buy the best and forget the rest..." Das Rotterdamer Unternehmen Berkel war weltweit der erste Hersteller von Aufschnittmaschinen und ist bekannt für die hervorragende Qualität in diesem Bereich. So ist es nicht verwunderlich, dass es diese Schneidemaschine problemlos mit gereiftem Parmaschinken und jedem Schnittgut aufnimmt, dass akkurat und sicher in hauchdünne Scheiben geschnitten werden soll. Sie überzeugt durch ihre sorgfältige Konstruktion, solide Bauweise und durch ihre leise und schnelle Funktionsweise. Sie ist stufenlos regulierbar auf Schnittbreiten bis zu 15 Millimeter. Der Korpus und die Klingenführung bestehen aus Aluminium, das Schneidemesser aus Stahl. Das Gerät verfügt über einen integrierten Klingenschärfer und Elektroantrieb. Der Anschluss ist mit einem Schuko-Stecker ausgestattet. Geeignet für Schnittgut bis zu einem Durchmesser von 17 cm beziehungsweise im Format von maximal 17 x 23 cm. Leistung: 170 Watt, 230 Volt, 50 Hertz. Maße: 43/50/37 cm (Höhe/Breite/Tiefe). Gewicht: 14 Kilogramm.

Wilhelmus Adrianus Berkel gründete 1898 das Unternehmen Berkel. Er hatte die Vision, eine Maschine zu konstruieren, die das Schneiden von Fleisch und Schinken mit höchster Akkuratesse übernimmt. Heute sind seine Maschinen weltweit in Feinkosthandlungen und Restaurants zu finden und oft jahrzehntelang in Betrieb.

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!