Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Rezept für Apfeltarte mit Karamellsoße

Apfeltarte mit Karamellsoße
  • Vorbereitung:
  • Kochzeit:
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung:

Schritt 1

Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Viertel in dünne Spalten schneiden. Tarte Sablée mit den Apfelscheiben fächerförmig belegen. 150 g Butter in Flöckchen darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: siehe Hersteller) ca. 30 Minuten backen.

Schritt 2

2 EL Butter in einer Pfanne schmelzen. 100 g Zucker einrühren und karamellisieren lassen, bis eine cremige Karamellsoße entsteht. Apfelsaft unterrühren und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Karamellsoße etwas abkühlen lassen und über die Apfeltarte geben. Puderzucker darübersieben.



Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!