Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Zutaten:

  • 1,5 kg festkochende Kartoffeln, geschält
  • Weiche Butter
  • Salz und Pfeffer, Muskat
  • 200 g Greyerzer Käse, fein gerieben
  • 250 ml Crème double
  • 125 ml Milch

Passende Zutaten für das Rezept Gratin Dauphinois

Rezept für Gratin Dauphinois

Gratin Dauphinois
  • Vorbereitung:
  • Kochen/Backen:
  • Schwierigkeitsgrad: normal

Zubereitung:

Schritt 1

Die Kartoffeln in feine Scheiben schneiden oder hobeln, z. B. mit einer Vierkantreibe. In einem Topf mit Salzwasser bedeckt aufkochen, dann 2 Minuten köcheln lassen und anschließend abgießen.

Schritt 2

Eine Form mit Butter einfetten und die Hälfte der Kartoffeln darin verteilen, mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit der Hälfte des Käses bedecken. Dann die restlichen Kartoffeln hinzugeben und erneut würzen.

Schritt 3

Crème double mit der Milch vermengen und über die Kartoffeln geben, den restlichen Käse und einige Butterflocken gleichmäßig darüber verteilen und den Gratin 40–45 Minuten im auf 160 °C vorgeheizten Backofen backen.

Schritt 4

Direkt aus der Form servieren.