Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Zutaten:

  • 8 Jakobsmuscheln
  • 500 g güner Spargel
  • 150 g Butter
  • 5 Schalotten, gehackt
  • 800 ml Hühnerbrühe
  • 250 ml Sahne
  • 200 g TK-Rahmspinat, aufgetaut
  • Saft von 1 Zitrone
  • Weißwein
  • Butter zum Braten
  • Salz, Pfeffer

Passende Zutaten für das Rezept Grüne Spargelsuppe mit Jakobsmuscheln

Passendes Zubehör für das Rezept Grüne Spargelsuppe mit Jakobsmuscheln

Rezept für Grüne Spargelsuppe mit Jakobsmuscheln

Leckere Suppe aus grünem Spargel mit frisch gebratenen Jakobsmuscheln garniert.

Grüne Spargelsuppe mit Jakobsmuscheln
  • Vorbereitung:
  • Kochen/Backen:
  • Schwierigkeitsgrad: normal

Zubereitung:

Schritt 1

Spargelenden entfernen. Spitzen ebenfalls abtrennen und beiseite legen, den Rest des Spargels in kleine Stücke hacken.

Schritt 2

150 g Butter im Topf zerlassen und die Schalotten darin glasig anbraten. Hühnerbrühe, Sahne und den gehackten Spargel hinzufügen und 20 Minuten kochen.

Schritt 3

Jetzt den Rahmspinat dazugeben und 10 Minuten bei kleiner Hitze weiterköcheln lassen.

Schritt 4

Die Suppe dem ESGE-Stab pürieren. Fertig.

Schritt 5

Jacobsmuscheln abtupfen und zusammen mit den Spargelspitzen in Butter glasig braten, mit Zitronensaft und Weißwein ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6

Die Jacobsmuscheln auf einem vorgewärmten Teller anrichten, mit der Suppe übergießen und mit Spargelspitzen servieren.

Dazu eignet sich ein frischer Weißwein, wir empfehlen den Riesling "Generations" von Pauly.