Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Zutaten:

  • 4 Esslöffel Hummersuppenpaste
  • 2 Gläser Gemüsefond
  • 200 ml Weißwein
  • 200 ml Sahne
  • Cognac, Sojasauce
  • Hummerfleisch (alternativ Lachsfilet)
  • Chili, Salz, Pfeffer
  • Crème fraîche

Passendes Zubehör für das Rezept Hamburger Hummersuppe

Rezept für Hamburger Hummersuppe

Hamburger Hummersuppe
  • Vorbereitung:
  • Kochen/Backen:
  • Schwierigkeitsgrad: normal

Zubereitung:

Schritt 1

100 g Hummersuppenpaste in 400 ml Gemüsefond, Weißwein und 200 ml Wasser aufkochen und die Sahne hinzufügen.

Schritt 2

Mit Chili, Salz und Pfeffer würzen, einen Spritzer Sojasauce hinzufügen und mit Cognac abschmecken.

Schritt 3

Die Suppe mit einem ESGE Zauberstab aufschäumen und dann Hummerfleisch (oder auch Lachsfilet) in der Suppe 5 Minuten gar ziehen lassen (nicht kochen!).

Schritt 4

Die Suppe mit einem Klecks Crème fraîche garnieren und servieren. Wunderbar dazu: Parmesan-Sesam-Chips: 100 g Parmesan reiben und mit 2 EL Sesam durchmischen. Mit einem Eßlöffel in Portionen auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen (auf ein Blech passen 12 Häufchen) und 20 Minuten bei 180 °C backen. Danach 10 Minuten ruhen lassen und lauwarm servieren.