Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Zutaten:

  • 3 EL Butterschmalz
  • 800 g Rindergulasch
  • 600 g Gemüsezwiebeln (in Ringe geschnitten)
  • 1 Flasche rote Paprika (gewürfelt)
  • 1/2 Flasche (240 ml) Don-Antonio-Tomatensauce mit Knoblauch
  • 100 ml Rotwein
  • 1 Glas (200 ml) Rinderfond
  • Salz & Pfeffer
  • Edelsüß-Paprika
  • 1 Glas (370 ml) Gewürzgurken (gewürfelt)

Passendes Zubehör für das Rezept Hausgemachtes Gulasch

Rezept für Hausgemachtes Gulasch

Köstlich: Gulasch mit Spätzle.

Hausgemachtes Gulasch
  • Vorbereitung:
  • Kochen/Backen:
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung:

Schritt 1

Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen. Gulasch darin scharf anbraten, herausnehmen. Zwiebeln im Bratfett andünsten. Fleisch, Paprika und Tomatensauce zufügen, aufkochen.  Rotwein und  Rinderfond angießen, bis alle Zutaten bedeckt sind. Bei mittlerer Hitze 1 ½ Stunden schmoren, gelegentlich umrühren.

Schritt 2

Mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz abschmecken. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Gewürzgurken zugeben.