Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Zutaten:

  • 350 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 400 ml Sahne
  • 75 ml Wasser
  • 100 g Crème fraîche
  • 100 g gesalzene Pekannüsse
  • 40 g Butter

Passende Zutaten für das Rezept Karamell-Pekannuß-Eis

Rezept für Karamell-Pekannuß-Eis

Ein vielseitiges Eis

Karamell-Pekannuß-Eis
  • Vorbereitung:
  • Kochen/Backen:
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung:

Schritt 1

150 g Zucker in einer Pfanne karamelisieren.

Schritt 2

Anschließend Butter und Pekannüsse hinzugeben.

Schritt 3

Danach das Ganze auf einer Silikonmatte erhärten lassen und zerkleinern.

Schritt 4

110 g Zucker mit dem Wasser im Kochtopf erhitzen.

Schritt 5

Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, die Sahne dazugeben.

Schritt 6

Dann das Eigelb mit dem restlichen Zucker aufschlagen, bis die Masse sehr hell ist.

Schritt 7

Das heiße Sahne-Zucker-Gemisch muß jetzt mit einem Handmixer auf hoher Stufe untergerührt werden, so daß das Ei nicht stockt.

Schritt 8

Die Masse dann ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

Schritt 9

Nun Crème fraîche unterrühren und die Masse noch ein wenig aufschlagen.

Schritt 10

Das Ganze in die vorgekühlte Eismaschine geben.

Schritt 11

Das Eis ist fertig, wenn es beim Rühren in der Eismaschine nicht mehr fester wird.

Schritt 12

Sobald das der Fall ist, die karamelisierten Pekannüsse dazugeben.