Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Zutaten:

  • 750 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Brötchen, in Wasser eingeweicht
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Paniermehl
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Gläser Gemüsefond
  • 1 Messerspitze Piment d' Espelette
  • 2 Loorbeerblätter
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Karotten, geschält
  • 2 Nelkenblüten
  • 100 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 300 ml Sahne
  • 1 Glas Kapernäpfel
  • 1 Zitronen
  • 1 Eigelb
  • Zucker, Salz und Pfeffer

Passendes Zubehör für das Rezept Königsberger Klopse

Rezept für Königsberger Klopse

Königsberger Klopse
  • Vorbereitung:
  • Kochen/Backen:
  • Schwierigkeitsgrad: normal

Zubereitung:

Schritt 1

Hack und alle weiteren Zutaten für die Klopse zu einer Masse kneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse mit der Hand oder mit Hilfe einer Fleischbällchenzange Klopse formen.

Schritt 2

3 Gläser Gemüsefond mit Nelkenblüten, Lorbeerblättern, einer Messerspitze Piment d’Espelette sowie einer grob zerkleinerten Zwiebel und den Karotten aufkochen.

Schritt 3

Dann die Klopse für 10 Minuten auf mittlerer Flamme darin kochen, anschließend vom Herd nehmen und weitere 10 Minuten in der Brühe ziehen lassen.

Schritt 4

Klopse aus der Brühe nehmen und im Backofen warm stellen (50 °C).

Schritt 5

Brühe durch ein Sieb gießen.

Schritt 6

Butter erhitzen und mit Mehl unter ständigem Rühren (Vorsicht, Klümpchen!) anschwitzen.

Schritt 7

Dann mit 500 ml der Brühe ablöschen und 300 ml Sahne hinzufügen.

Schritt 8

Kapern unterheben, jetzt nicht mehr kochen.

Schritt 9

Mit dem Saft einer Zitrone, Zucker, Salz und Pfeffer süß-sauer abschmecken.

Schritt 10

1 Eigelb unterschlagen und zum Schluß die Klopse dazugeben.

Schritt 11

Servieren mit Salzkartoffeln, garniert mit Petersilie und Frühlingszwiebeln. Dazu macht sich sehr gut ein kräftiger Riesling, z. B. „Generations“von Pauly.