Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Zutaten:

  • 800 g Kürbis
  • 500 ml Gemüsefond
  • Olivenöl, Knoblauch, Ingwer,
  • Nielssen-Massey Vanilla Bean Paste,
  • Koriander, Chili, Curry,
  • Pfeffer, Salz, Orangensaft,
  • Milch, Sahne, Zucker,
  • Kürbiskerne und Kürbiskernöl

Passendes Zubehör für das Rezept Kürbissuppe

Rezept für Kürbissuppe

Kürbissuppe
  • Vorbereitung:
  • Kochen/Backen:
  • Schwierigkeitsgrad: normal

Zubereitung:

Schritt 1

Wir empfehlen Muskatkürbis. Man kann aber auch Hokkaido- oder Butternutkürbis verwenden. Den Kürbis schälen, entkernen, in grobe Würfel schneiden, in einem großen Topf mit klein geschnittenem Knoblauch in etwas Öl kurz anbraten.

Schritt 2

500 ml Gemüsefond und ebensoviel Milch dazu geben, ggf. mit Wasser auffüllen, bis der Kürbis bedeckt ist. Auf mittlerer Flamme kochen bis der Kürbis gar ist und dann pürieren.

Schritt 3

1 Teelöffel Nielsen-Massey Vanilla-Bean Paste und klein geschnittenen Ingwer dazugeben. Mit Koriander, Chili, Curry, Salz und Pfeffer würzen, mit Orangensaft abschmecken.

Schritt 4

Vor dem Essen leicht gesüßte geschlagene Sahne unterrühren. Mit etwas Kürbiskernöl und geröstete "Kürbiskerne" darüber streuen. Mit Brot servieren.