Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Zutaten:

  • Für den Teig:
  • 500 g Mehl
  • 200 g Grieß
  • 4 Eier
  • Mineralwasser
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Für die Füllung:
  • 300 g Spinat (gewaschen)
  • 50 g Butter
  • 300 g Ricotta
  • 2 Eigelb
  • 50 g Parmesan
  • Salz und Pfeffer
  • Für die Sauce:
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1/2 Stange Lauch (fein geschnitten)
  • 1/2 Zucchini (gewürfelt)
  • Olivenöl
  • 50 ml Weißwein
  • 100 ml Sahne
  • 1 TL Gemüse-Demi-glace
  • Salz und Pfeffer
  • Geröstete Pinienkerne
  • 50 g Parmesan

Rezept für Ravioli mit Spinat-Ricotta-Füllung

Für ambitionierte Hobbyköche.

Ravioli mit Spinat-Ricotta-Füllung
  • Vorbereitung:
  • Kochen/Backen:
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Zubereitung:

Schritt 1

450 g Mehl, Grieß, Eier, eine Prise Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuß in eine Rührschüssel geben und mit Knethaken einen festen Teig zubereiten.

Schritt 2

Etwas Mineralwasser hinzufügen und nochmals kneten.

Schritt 3

Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und mit den Händen das restliche Mehl einkneten.

Schritt 4

Danach etwa eine halbe Stunde mit einem feuchten Tuch bedeckt ruhen lassen.

Schritt 5

Für die Füllung den Spinat kochen, bis er zusammenfällt.

Schritt 6

In einem Sieb abtropfen lassen und mit einem langen Messer fein hacken.

Schritt 7

Spinat in der Butter andünsten und abkühlen lassen.

Schritt 8

Jetzt Eigelb und Ricotta unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Parmesanflocken unterheben.

Schritt 9

Den Teig mit der Nudelmaschine (oder von Hand) dünn ausrollen.

Schritt 10

Dann über der Ravioliform ausbreiten und die erkaltete Füllung auf die Mulden verteilen.

Schritt 11

Eine weitere Lage Teig darauflegen und festdrücken. Diesen Vorgang wiederholen, bis Teig und Füllung verbraucht sind.

Schritt 12

Für die Sauce Zwiebeln und Lauch in Olivenöl andünsten, mit Weißwein ablöschen und 1 TL Gemüse-Demi-glace hinzufügen.

Schritt 13

Zucchiniwürfel dazugeben und bei niedriger Hitze garen.

Schritt 14

Zum Schluß Sahne hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 15

Die Ravioli in Salzwasser ca. 6 Minuten garen.

Schritt 16

Mit der Sauce und ein paar Pinienkernen auf Tellern anrichten und etwas Parmesan darüberreiben.