Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Zutaten:

  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 TL Oregano
  • 300 g Risottoreis
  • 2 Paprika je 1 rot und 1 gelb
  • 3 mittelgroße Möhren
  • 150 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1,3 l Gemüsebrühe
  • 60 ml Weißwein
  • 2 TL Zitronensaft
  • 60 g geriebener Parmesan
  • Salz und Pfeffer
  • Safranfäden

Passende Zutaten für das Rezept Risotto mit frischem Gemüse

Passendes Zubehör für das Rezept Risotto mit frischem Gemüse

Rezept für Risotto mit frischem Gemüse

Frisches Gemüse, Risottoreis und Parmesan ergeben zusammen ein wahres Gedicht. Probieren Sie das Rezept der Food Brothers aus und genießen Sie das Risotto mit frischem Gemüse!

Risotto mit frischem Gemüse
  • Vorbereitung:
  • Kochen/Backen:
  • Schwierigkeitsgrad: normal

Zubereitung:

Schritt 1

Die fein geschnitten Zwiebeln, Knoblauch und den Oregano zusammen mit Olivenöl andünsten, bis die Zwiebeln glasig werden.

Schritt 2

Paprika und Möhren fein schneiden, hinzufügen und alles gemeinsam anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Den Reis, sowie etwas Olivenöl, hinzugeben und unter gelegentlichen Rühren glasig andünsten. Die Erbsen hinzugeben und mit 500ml Brühe angießen. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen und gelegentlich umrühren, sodass der Reis nicht ansetzt. Nachdem die Flüssigkeit vergangen ist, erneut 250ml zugießen.

Schritt 4

Ist erneut die gesamte Flüssigkeit vergangen, den Weißwein zusammen mit dem Zitronensaft hinzugeben und anschließend immer wieder in kleinen Mengen mit Brühe angießen, bis der Reis die gewünschte Konsistenz hat.

Schritt 5

Vor dem Servieren mit Parmesan bestreuen.

Wir empfehlen für eine goldgelbe Farbe das Risotto (in Schritt 3) mit einigen Fäden Safran zu verfeinern.