Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 kg Spargel
  • 4 Lachsfilets (à 200 g)
  • Saft von 4 Zitronen, Zitronenzesten
  • Schnittlauch, fein gehackt
  • 100 g Butter für die Zitronenbutter
  • Salz, Pfeffer, Zucker, gesalzene Butter

Passendes Zubehör für das Rezept Spargel mit Lachsfilet, Pellkartoffeln und Zitronenbutter

Rezept für Spargel mit Lachsfilet, Pellkartoffeln und Zitronenbutter

Ein klassisches Gericht zur Spargelzeit mit einer kleinen Besonderheit: Statt normaler Butter verwenden wir Zitronenbutter.

Spargel mit Lachsfilet, Pellkartoffeln und Zitronenbutter
  • Vorbereitung:
  • Kochen/Backen:
  • Schwierigkeitsgrad: normal

Zubereitung:

Schritt 1

Kartoffeln kochen und pellen, anschließend in salziger Butter schwenken. Spargel schälen und kochen (siehe Rezept Spargel kochen mit der Sous Vide Methode).

Schritt 2

Lachsfilets abtupfen und in Butter und ein wenig Zitronensaft glasig andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

100 g Butter erwärmen, mit dem Rest des Zitronensaftes vermischen und mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4

Die Lachsfilets mit 5-6 Spargelstangen und 2-3 Pellkartoffeln auf Tellern anrichten, mit der Zitronenbutter übergießen und Zitronenzesten und Schnittlauch garnieren.