Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Zutaten:

  • 800 g Tafelspitz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Butter (z. B. Burro Soresina)
  • 3-4 Stiele Thymian
  • 600 g Kartoffeln (mehlig-kochend)
  • 1 Ei
  • 175 g Mehl
  • 500 g weißer Spargel
  • 500 g grüner Spargel
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 rotschaliger Apfel (z. B. Elstar)
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • 150 g Joghurt
  • 150 g Mayonnaise
  • 2 TL Sahnemerrettich
  • Zucker
  • 2 EL Butterschmalz

Passendes Zubehör für das Rezept Tafelspitz mit Spargel und Apfel-Meerrettich-Remoulade

Rezept für Tafelspitz mit Spargel und Apfel-Meerrettich-Remoulade

Tafelspitz mit Spargel und Apfel-Meerrettich-Remoulade
  • Vorbereitung:
  • Kochen/Backen:
  • Schwierigkeitsgrad: normal

Zubereitung:

Schritt 1

Tafelspitz waschen und trocken tupfen. Fleisch mit Salz einreiben. Mit 2 EL Butter und Thymian in einen Sous-vide-Beutel geben und einschweißen. Im Sous-vide-Gerät bei 80 °C ca. 8 Stunden garen.

Schritt 2

Kartoffeln zugedeckt in reichlich Wasser ca. 20 Minuten kochen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Kartoffeln noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken, abkühlen lassen. Mit 1 TL Salz, Ei und Mehl verkneten. Kartoffelmasse auf bemehlter Arbeitsfläche zu länglichen Rollen formen und in ca. 1 ½ cm lange Stücke schneiden. Mit einer Gabel flach drücken. Reichlich Salzwasser in einem großen Topf aufkochen. Gnocchi in 2–3 Portionen in leicht siedendem Wasser 3–5 Minuten garen, herausnehmen und auf einem sauberen Geschirrtuch abtropfen lassen.

Schritt 3

Holzige Enden vom Spargel abschneiden. Weißen Spargel schälen. Grünen und weißen Spargel mit
¼ Bund Kerbel, 2 EL Butter, Salz und Pfeffer in einen Sous-vide-Beutel einschweißen und im Sous-vide-Gerät bei 85 °C ca. 30 Minuten garen.

Schritt 4

Apfel waschen und trocken reiben. Apfel vierteln, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Mit etwas Zitronensaft mischen. ¼ Bund Kerbel hacken. Joghurt, Mayonnaise und Sahnemeerrettich verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Apfelwürfel und Kerbel unterheben.

Schritt 5

Tafelspitz aus dem Beutel nehmen und abtupfen. 2 EL Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Tafelspitz darin von allen Seiten kurz anbraten. ½ Bund Kerbel hacken. 4 EL Butter erhitzen und Kerbel dazugeben. Gnocchi in Kerbelbutter schwenken. Fleisch in Scheiben schneiden. Tafelspitz mit Spargel, Gnocchi und Apfel-Meerrettich-Remoulade anrichten.