Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Zutaten:

  • 2 Stangen Porre (Lauch)
  • 2 EL Trüffelöl (z. B. von Food Brothers)
  • 100 ml trockener Weißwein (z. B. Grauburgunder von Ellermann-Spiegel)
  • 200 ml Gemüsefond (z. B. Gourmet-Gemüsefond von Gutshaus Stolpe)
  • 400 ml Schlagsahne
  • 1 EL Trüffelspäne (z. B. von Food Brothers)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Trüffelnudeln (z. B. Tagliolini mit Trüffeln)
  • 100 g Parmesan
  • 2 EL Trüffelbutter (z. B. von Food Brothers)
  • 1 ganze schwarze Trüffel (z. B. von Food Brothers)

Passendes Zubehör für das Rezept Trüffel-Pasta

Rezept für Trüffel-Pasta

Trüffel-Pasta
  • Vorbereitung:
  • Kochen/Backen:
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung:

Schritt 1

Porree waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Trüffelöl erhitzen. Porree darin 2–3 Minuten andünsten. Mit Wein, Gemüsefond und Sahne ablöschen. Trüffelspäne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Nudeln in kochendem Salzwasser 8¬–10 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen. Parmesan hobeln. Trüffelbutter erhitzen und die Nudeln darin schwenken. Pasta mit Soße anrichten. Mit Parmesan bestreuen und Trüffel darüber hobeln.