Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Zutaten:

  • 220 g weiche Butter (z. B. Burro Soresina)
  • 220 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Eiweiß
  • 230 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Puderzucker
  • 6 EL Lemon Curd

Passende Zutaten für das Rezept Zitronen-Cupcakes

Passendes Zubehör für das Rezept Zitronen-Cupcakes

Rezept für Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes
  • Vorbereitung:
  • Kochen/Backen:
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung:

Schritt 1

Butter und Zucker schaumig schlagen. 4 Eier einzeln unterschlagen. Mehl und Backpulver auf die Masse sieben und unterheben und alles zu einem glatten Teig verrühren. 12 Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen. Teig darin verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C / Umluft: 155 °C / Gas: siehe Hersteller) 15–20 Minuten goldgelb backen, herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.

Schritt 2

Eiweiß steif schlagen und Puderzucker einrieseln lassen. Je ½ EL Lemon Curd auf die Cupcakes geben. Dann den Eischnee darauf verteilen. Eischnee mit einem Flambierbrenner flambieren.