Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Zutaten:

  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • 250 g Mehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • Salz & Pfeffer
  • 500 ml Buttermilch
  • 6 Eier
  • Öl zum Fetten
  • 2 Schalotten (gewürfelt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Babyspinat
  • 50 g Feta

Passendes Zubehör für das Rezept Waffeln mit pochierten Eiern

Rezept für Waffeln mit pochierten Eiern

Waffeln mit pochierten Eiern
  • Vorbereitung:
  • Kochen/Backen:
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung:

Schritt 1

Parmesan mit Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Mit Buttermilch und 2 Eiern zu einem glatten, zähflüssigen Teig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Waffeleisen vorheizen und leicht fetten. 4 Waffeln aus dem Teig goldbraun backen.

Schritt 2

4 Eier nacheinander mit dem Egg Poacher in siedendem Wasser 3-4 Minuten pochieren.

Schritt 3

Schalotten in 2 EL Olivenöl dünsten. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Feta darüberbröseln und schmelzen. Je etwas Spinat und 1 pochiertes Ei auf jeder Waffel anrichten.