Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Artikelnummer: 108577

Emile Henry Tarte Tatin Form


Alternativartikel jetzt ansehen

Für Tarte Tatin - kopfüber gebackenen karamelisierten Apfelkuchen.Diese Kuchenform aus Keramik von Emile Henry wurde speziell für die Herstellung der französischen Spezialität Tarte Tatin konzipiert. Ganz ohne weitere Töpfe wird in der höheren Form der Zucker auf dem Herd karamellisiert. Dabei ist darauf zu achten, dass dies langsam geschieht und die Form nicht bereits auf die erhitzte Herdplatte gestellt wird. Nach Zugabe aller weiteren Zutaten kann in der derselben Form die Tarte Tatin im Ofen gebacken werden. Anschließend wird der Kuchen umgestülpt und auf die Servierplatte gelegt, die sowohl schnittfest als auch hitzebeständig ist. Die Reinigung in der Spülmaschine ist möglich. Durchmesser: 30 cm. Höhe: 5 cm. Volumen: 2,3 Liter. Ausreichend für 6 bis 8 Portionen.

Tarte Tatin: eine französische Süßspeise: Bei der Tarte Tatin handelt es sich um eine Art Apfelkuchen, der allerdings kopfüber gebacken wird. Die Apfelstückchen garen auf einer Mischung aus karamellisiertem Zucker und Butter und sind von einem Mürbeteig bedeckt. Dadurch bleiben sie herrlich zart und saftig. Einer Legende zufolge wurde die Tarte Tatin nur durch ein Missgeschick erfunden. Den betagten Schwestern Tatin aus Lamotte-Beuvron in der Sologne sei 1898 ein für ihre Gäste zubereiteter Apfelkuchen aus den Händen auf die Apfelseite gefallen. Um nicht noch einen Kuchen backen zu müssen, hätten sie ihn einfach mit der Fruchtseite nach unten wieder in die Form gelegt, mit frischem Teig bedeckt und noch einmal gebacken. 1926 machte der berühmte französische Restaurantkritiker Maurice Edmond Sailland, genannt „Curnonsky“, das Rezept bekannt. Seitdem ist die Tarte Tatin ein Klassiker unter den französischen Süßspeisen.

Rezept für Tarte Tatin: Nach dem Karamellisieren von etwa 170 g feinen Zucker auf dem Herd die Form vom Herd nehmen und 50 g Butter hinzugeben. Gleichmäßig verteilen und anschließend die Apfelscheiben eng auf der Form verteilen. Nochmals 30 g Zucker und 30 g Butterflöckchen über den Äpfeln verteilen, mit dem Teig abdecken und den Rand in die Form stecken. Bei 180 °C etwa 40 Minuten lang im Ofen backen. 10 Minuten ruhen lassen, auf die Platte stürzen und warm servieren.

Folgende Artikel kauften Kunden zusammen mit:
Emile Henry Tarte Tatin Form

Le Creuset Springform
Le Creuset Springform
Backform Osterlamm
Backform Osterlamm
Backform Osterhase
Backform Osterhase
Tarteform
Tarteform
Keks-Stempel
Keks-Stempel

Weitere Kategorien, die Sie auch interessieren könnten:

Tarte & Clafoutis Emile Henry

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!