Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Zutaten:

  • 4 Feigen
  • 3 EL Pistazienkerne
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 2 EL Honig
  • 200 g Feldsalat
  • 3 EL Olivenöl (z.B. Calvi)
  • 2 EL Crema di Balsamico (z.B. Kebe)
  • Salz, Pfeffer

Passendes Zubehör für das Rezept Gegrillte Feigen auf Feldsalat

Rezept für Gegrillte Feigen auf Feldsalat

Gegrillte Feigen auf Feldsalat
  • Vorbereitung:
  • Kochen/Backen:
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung:

Schritt 1

Feigen waschen und trocken reiben. Früchte halbieren und je leicht eine Mulde hineindrücken. Pistazienkerne fein hacken. Mit Ziegenkäse und Honig verrühren. Käsemasse gleichmäßig auf die Feigenhälften verteilen.

Schritt 2

Gefüllte Feigen auf dem vorgeheizten Grill oder im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C / Umluft: 160°C / Gas: siehe Hersteller) auf einer Grillplatte ca. 10 Minuten grillen.

Schritt 3

Feldsalat verlesen, waschen und trocken schütteln. Olivenöl und Crema di Balsamico verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vinaigrette unter den Salat heben. Gegrillte Feigen auf dem Salat anrichten.