Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Artikelnummer: 111269

Winter Grauburgunder 0,75 l


Alternativartikel jetzt ansehen

Einer der besten Grauburgunder Deutschlands!

Die Rebsorte Grauburgunder ist rein weinbaulich betrachtet eine eher schwierige Rebsorte. Die Beeren sind sehr dünnhäutig und erfordern eine sehr sensible Bearbeitung, da durch Schalenverletzungen ihr Saft zu früh freigesetzt wird. Weil sie stark auf Klimaschwankungen reagieren, werden höchste Qualität nur auf südseitigen Hanglagen mit fruchtbaren, warmen und genügend kalkhaltigen Böden erreicht. Baden und die Südpfalz verfügen über beste Bedingungen. In Rheinhessen beträgt der Anteil der Grauburgunder-Rebe lediglich einen Anteil von knapp sechs Prozent. Und doch produziert Stefan Winter in Dittelsheim-Heßloch seit Jahren Weine höchster Qualität. Zwanzig Prozent seiner Rebfläche sind mit einem besonderen Klon des Grauburgunders bestückt. Die Bestimmung des idealen Weinlesezeitpunktes überlässt Stefan Winter nicht technischen Hilfsgeräten, sondern wird geschmacklich nach dem Reifegrad festgestellt. Das Ergebnis ist ein saftiger, komplexer Grauburgunder von zupackender Struktur, der noch dazu durch sein unerreichtes Preis-Leistungs-Verhältnis auffällt. Seine Süße ist nicht zu aufdringlich, was ihn deshalb nicht nur zum Begleiter für leichte Gerichte macht, sondern auch zu deftigeren Speisen mit gegrilltem Fleisch. Alkoholgehalt: 12,5 % Vol., 0,75-Literflasche.

Enthält
Sulfite
Bezeichnung
Grauburgunder trocken, Gutswein
Vorhandener Alkoholgehalt
12,5 % Vol.
Ursprung\Herkunft
Deutschland/ Rheinhessen
Aufbewahrungshinweise
Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb weniger Tage verbrauchen.
Lebensmittelunternehmer
Weingut Winter GbR, Heilgebaumstr.34, D-67596 Dittelsheim-Hessloch
Nettofüllmenge
750 ml
Jahrgang
2017

Testen Sie unseren Newsletter. Es lohnt sich!